erfolgreiche Sportfeste

2016

Sportfest 2.0

15°C und Dauerregen ließen unser Sportfest am Freitag, den  17. Juni 2016 buchstäblich ins Wasser fallen. Trotz vieler hilfsbereiter Eltern und Großeltern musste das Sportfest an diesem Tag ausfallen. 

Auf der Suche nach einem Ersatztermin hatten wir einige Hürden zu überwinden, doch schließlich fanden wir den 7. Juli als neuen Termin. Trotz der extremen Kurzfristigkeit  konnten wir erneut auf die Hilfe zahlreicher Familienangehöriger zurückgreifen. Insgesamt ca. 40 Helfer waren dabei. Ihr Einsatz bei der Betreuung der Klassen und an den Stationen sorgte für einen reibungslosen Ablauf. Vielen, vielen Dank. Ein besonders großes Dankeschön geht an Frau Goebel, die die Betreuung der Klasse 5a übernahm, da deren Klassenleiter Herr Koch das Fußballturnier durchführte, sowie Herrn Sept, den Frau Rühle für die Begleitung der Klasse 6b von Frau Haack gewinnen konnte. Auch unserer Praktikantin Frau Kirschneck danken wir, dass sie die Klasse 1b gemeinsam mit einigen Eltern durch ihr erstes Sportfest begleitete.

Der Schulförderverein versorgte uns heute mit Getränken. Dafür sagen wir Danke.

Die Stimmung bei den Wettkämpfen war super, drei Wochen hatten die Kinder mitgefiebert, wird es einen Ersatztermin geben und wird das Sportfest tatsächlich statt oder spielt das Wetter wieder nicht mit. Bei strahlendem Sonnenschein haben unsere Schüler sehr motiviert gekämpft und nach Höchstleistungen gestrebt. Die ausführliche Auswertung und Auszeichnungen der Besten im Leichtathletischen Vierkampf sowie bei den Sportspielen erfolgte am letzten Schultag.

 

2015

Obwohl unser Sportfest am 12.06.2015 an einem Freitag stattfand, unterstützten uns wieder viele Eltern und Großeltern bei der Betreuung der Klassen und der Stationen. Insgesamt waren ca. 60 Eltern im Einsatz und halfen so bei einem reibungslosen Ablauf. Vielen, vielen Dank dafür. Wir bedanken uns auch herzlich beim Förderverein für die Getränke. Die ausführliche Auswertung erfolgt wie üblich am letzten Schultag. Aber wir können jetzt schon behaupten, dass einige Rekorde aufgestellt wurden und so mancher Schüler über sich selbst hinausgewachsen ist.

Auch die Stimmung bei den Sportspielen war super. Wir staunen in jedem Jahr wieder neu über die Kreativität unserer Schüler beim Anfeuern der Mannschaftskameraden.

 

P. Rühle

Abstimmung zum Sportfest 2015

Entsprechend des Beschlusses vom 30.06.2014 der Schulkonferenz findet das Sportfest am Freitag, den 12.06.2015 statt.

Sieben Elternversammlungen befürworteten mehrheitlich den Sonnabend, fünf den Freitag. Eine Unterrichtsverlagerung auf Sonnabend hätte es erst ab Befürwortungen von mindestens acht Klassen gegeben. Die unteren Klassenstufen bevorzugten ein Sportfest am Sonnabend, die höheren Klassenstufen am Freitag.

Am 22.05.2015 findet normaler Unterricht statt.

gelungenes Sportfest am Samstag, den 14.6.2014

Erstmalig führten wir unser jährliches Sportfest an einem Sonnabend durch. Viele Eltern nutzten diese Möglichkeit, um den Klassenleiter zu unterstützen, eine Station zu betreuen oder einfach ihr Kind beim Wettkampf zu beobachten. Insgesamt waren ca. 85 Eltern im Einsatz und halfen so bei einem reibungslosen Ablauf. Vielen Dank dafür. Wir bedanken uns auch herzlich für die tollen Tänze der Funkenmariechen des ECC zum Auftakt unseres Sportfestes.

Auch wenn die „Dusche“ schon vor dem Wettkampfende „angedreht“ wurde, haben unsere Schüler sehr motiviert gekämpft und gute Ergebnisse erzielt. Die ausführliche Auswertung erfolgt wie üblich am letzten Schultag.

Bleibt noch die Fragen, ob das Sportfest zukünftig immer sonnabends stattfinden soll? Dazu werden die Gremien zu Beginn des neuen Schuljahres eine Entscheidung treffen.

 

P. Rühle

Sportfest.pdf
Adobe Acrobat Dokument 127.5 KB